Nederlands - Deutsch
Facebookpagina | Blog
Zeilen Oostzee, WaddenzeeKlipper Najade

Rottumeroog und Ostwatt Expedition. 10e – 15e September 2018

                      

 

Stell dich mahl vor, es gibt ein Insel, wo man einfach nicht hin darf. Ein Insel mit kleine Dünen, Sandwüsten ,Meeresvögel und ein Baken.

Wenn es auf einem Tag doch die Möglichkeit gibt diese Insel unter Segel und zu Füss zu besuchen, würdest du mitkommen?

Die Najade darf, weil wir für ein Tag im Jahr Genähmigung bekommen haben vom Holländische “Staatsbosbeheer”, auf Donnerstag den 13e September Rottumeroog besuchen.

Es ist sehr früh niedrig Wasser und wir werden den aufkommende Sonne entgegen laufen. Auf den Insel werden wir empfangen durch ein Biologe die mit uns eine Spaziergang von zwei Stunden auf die Insel macht. Wenn es Nebel gibt, oder is ist schlechtes Wetter dann haben wir im Abend noch mahl wieder eine zweite Möglichkeit Rottumeroog zu besuchen.

Die Tage auf unseren Weg nach diese kleine Insel werden wir den Ostpunkt von Schiermonnikoog besuchen, oder das Deutsche Watteninsel Juist, wo alles noch mit Pferd und Wagen transportiert wird. Auch segeln auf den Dollard, gehört zum Möglichkeiten. Der Dollard mit ihre Schlik- und Wattplatten gehört zu einder der letzte halb süss halb salzige Gezeitenriviere Europas.

An Bord wird ein Meeresbiologe und ein Kräuter- und Planzenkenner mitsegeln.

Für alle Mahlzeiten an Bord wird gesorgt.

Diese Reise ist sehr geëignet für Vogel und Naturliebhaber


An Bord: Montag den 10e September 10.00 Uhr in Zoutkamp. Vorübernachtung ist Möglich

Von Bord: Samstag den 15e September 12.00 Uhr in Zoutkamp

Preis: € 475.- all -in